Webkatalog  •  Gesundheit und Medizin  •  Optiker
4 Links
Optiker ist ein anerkannter Beruf in Deutschland. Ein Optiker ist spezialisiert auf die Bearbeitung von Brillengl├Ąsern, was das anpassen und sp├Ątere Einsetzten in ein Brillenrahmen anbetrifft. Zudem muss jeder Optiker darauf ausgebildet sein, verschiedene Arten von Fehlsichtigkeit zu messen, und diese im Bedarfsfall korrigieren zu k├Ânnen. Der Beruf Optiker ist ein Handwerk und keiner Berufsgruppe ├╝ber- oder untergeordnet. Zu seinem Aufgabenfeld geh├Âren dazu auch der Verkauf und die Beratung von optischen Produkten wie Brillen oder Ferngl├Ąsern. Optiker, die optisch wirksame Teile (zumeist aus Glas) anfertigen, tragen die Berufsbezeichnung Feinoptiker. Optiker, die sich auf das Anfertigen und das Anpassen von Brillengl├Ąsern und das Einsetzen der Brillengl├Ąser in Brillenfassungen spezialisiert haben, nennt man Augenoptiker. Diese stellen auch, durch Messung, die notwendige St├Ąrke der Brillengl├Ąser fest. Als Optiker werden aber auch Ingenieure bezeichnet, die sich mit dem Design und der Auslegung optischer Systeme besch├Ąftigen.
Standard Links im Webkatalog    Sortiert nach Klicks
SeedingUp | Digital Content Marketing